Es ist normal,
verschieden zu sein.


Das Motto der Lebenshilfe soll deutlich machen, dass es keine Norm für das Menschsein gibt; gerade die Vielfalt und die Verschiedenheit von uns Menschen bereichern unser Leben.
 
Es ist unser Anliegen, Menschen, die verschieden sind, Unterstützung und Hilfen anzubieten. Ihnen ein Zuhause zu geben, wo Wohlbefinden, Förderung und Begleitung im Vordergrund stehen. Ihnen und ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Für all das steht die Lebenshilfe seit nunmehr
50 Jahren.
 
Wir freuen uns auf Sie.


Mehr erfahren


 

Stiftung Lebenshilfe

Sie unterstützt die unter- schiedlichen Aufgaben-
bereiche der Lebenshilfe Mitte Vest e.V. und leistet in Zeiten knapper Mittel ihren Beitrag zur Finanzierung von Hilfen für behinderte Menschen. Weiterlesen

 

Angebote

Wohnen & Leben
Infos über unsere Wohn-
stätten Lisa-Naß-Haus, Die Schleuse und Strünkede-
straße sowie unsere Außenwohngruppe und Betreutes Wohnen.
Weiterlesen

 

Angebote & Hilfen
Netzwerkberatung, Familien unterstützender Dienst, Flexible ambulante erziehe-
rische Hilfen, Integra-
tionsfachdienst, Autismus-
beratung, Betreutes Wohnen in Familien, Freizeitreckies.
Weiterlesen

 

Bildung & Freizeit
Infos über den Jugend-verband "Freizeitreckies" und Bildungs- und Freizeit-
angebote für Erwachsene.
Weiterlesen

 

Beratung
Infos über unsere Bera- tungsangebote und -leistun- gen für Hilfesuchende und das Netzwerk Ambulante Hilfen.
Weiterlesen

 

Weihnachtsgruß aus der Schleuse

Michaela SchmidtMichaela Schmidt, Wohnstättenleitung in der Schleuse:  
„Zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres hatten am 19. Dezember 2014 die Bewohner und Mitarbeiter der Schleuse alle Angehörigen zur Weihnachtsfeier eingeladen.
In großer Runde wurde gesungen, festlich gegessen und den Darbietungen einzelner Bewohner zum Fest gelauscht: Flötenspiel, Gedicht und Gesang waren mit Liebe und etwas Aufregung vorbereitet worden. Es waren Bereicherungen unseres Beisammenseins.


In kleinen Redebeiträgen wurde mit Freude auf das zurückliegende Jahr in der Schleuse geblickt, in dem wieder viel gemeinsam unternommen, gefeiert, gelacht und bewegt wurde. Frau Bültmann wurde als langjährige Mitarbeiterin verabschiedet und zu ihrer neuen Aufgabe beglückwünscht.

Über die große Resonanz der Weihnachtsfeier freuten sich alle.

Allen Angehörigen, Bewohnern und Mitarbeitern, sowie Herrn Wilms Kuballa als Geschäftsführer ist an dieser Stelle großer Dank auszusprechen, denn nur im gemeinsamen Miteinander ist das möglich, was wir geschafft haben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein frohes, gesegnetes und gemütliches Weihnachtsfest. Kommen Sie gesund ins neue Jahr.
Ihre Michaela Schmidt, Einrichtungsleitung

Termine

2. Autismustag am 15.02.2019
PDF-Datei: Information und Anmeldung

Termine zum Pojekt "Zukunft Wohnen"
PDF-Datei: Termine 2018

Elternstammtisch Autismus

29.08.2018 /24.10.2018
jeweils 20.00 Uhr in der Weißenburgstr.2, 45663 RE

Gesprächsgruppe für junge Erwachsene Asperger/
Aspergerinnen

19.09.2018
14.11.2018
jeweils 16.30 Uhr in der Weißenburgstr.2, 45663 RE
Bei Interesse melden bei:
K. Menzel, Autismus-Beratung
Tel. 02361/6581075 

Gemütliche Stunden für Eltern mit ihren autistischen Kindern
Vormerken: 31.08.2018 Forsthaus Haidberg
weitere Informationen 

  

 

Offene Stellen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD) und andere freie Stellen.
Weiterlesen

 

Services

Festschrift
Beitrittserklärung
Downloads
Links